Teil 2 meiner Laufteilnahmen im Jahre 2018

Bislang war es ein leistungsmäßiges Auf- und Ab . Konnte ich die HAZ-Marathonvorbereitungsphase noch nach einer mühevollen Leistungssteigerung erfolgreich beenden. Folgte danach ein Leistungsabfall mit einem langsamen Leistungsanstieg, was aber nach dem Gehrdener Burgberglauf wieder in einem Leistungsabfall mündete, der bislang hartnäckig anhält. Ständige Müdigkeit uind Abgeschlagenheit, Unlust und wieder aufkeimende Knieprobleme sind für mich rätselhaft und letztendlich frustrierend. Warten wir die weitere Entwicklung ab.

Der Isernhagener Volkslauf 2018

 

Nach länger Abstinenz bei dieser Veranstaltung bin ich hier angetreten um ein paar Punkte für den HAZ-Laufcup zu machen, ansonsten aber war Laufen-Genießen und Spaß angesagt. Alles geklappt :-) 

Fotos von der Laufstrecke und dem Laufergebnis!

Braunschweiger Nachtlauf und Wennigser Cruisinglauf - Post SV Lehrte Läufer am Start!

Die Läufer des Post SV Lehrte waren erneut bei unterschiedlichen Läufen am Start.

Am Samstag folgte der Start von Mandy Krause und Detlef Oppermann beim Wennigser Cruising Lauf über 10 km. Hier ging es  mit gut 150 Läufern auf dieser Strecke ein wenig entspannter zu.

 

Beim Cruisinglauf in Wennigsen gingen Mandy und Detlef an den Start über 10km. Bei den 4 Runden durch die Stadt machten sie gemeinsame Sache und liefen die 4 Runden zusammen und kamen dann auch zeitgleich ins Ziel. Detlef lief 44:28 Min und kam als 28. des Männerfeldes und als 1. der AK M65 ins Ziel. Mandy lief in 44:29 Min gleichauf und wurde gesamt 5. bei den Frauen und 1. in der AK W30.

Laatzen Leinelauf 2018

 

 

Viel Spaß haben sie am Wochenende gehabt, die Läufer des Post SV Lehrte. Am Freitag waren sie beim Laatzener Leinelauf und am Samstag beim Gehrdener Burgberglauf unterwegs. Auf beiden Veranstaltungen stimmte das Wetter für einen Lauf und eine schönes  Beisammensein nach dem Lauf.

Am Freitag gingen Anastasia Welz und Knute Barnstorf an den Start über 6,5 km entlang der Leine. Mandy Krause und Detlef Oppermann folgten um 19:00 Uhr mit dem Lauf über 10 km, ebenfalls entlang der Leine von Laatzen in Richtung Gehrden und dann zurück zum Zieleinlauf in Laatzen beim dortigen Winzerfest.

Knut kam als 50. der Männerwertung wieder zum Ziel. In seiner Klasse M50 wurde er Zweiter mit einer Zeit von 32:56 Min. Anastasia kam als 98 ins Ziel, unter den Frauen war sie auf Platz 26 und mit ihrer Zeit von 36:56 Min. wurde sie 3. in ihrer AK W40. Detlef lief neue Saisonbestzeit und konnte sich im Ziel über die Zeit von 43:46 und seinen 1. Platz in der AK M65 und den 38. Platz bei den Männer freuen. Mandy lief direkt hinter Detlef und kam als 5. Frau mit 43:53 Min ins Ziel. In ihrer Altersklasse W30 wurde sie damit Zweite. Für alle Läufer des Post SV Lehrte somit eine Podest Platzierung in der Alterklasse und damit eine Grund zum Freuen.

 

 

11. Burgberglauf 2018

 

 

Am Samstag darauf  waren Mandy, Detlef und Knut erneut unterwegs. An diesem Tag liefen die Drei jeweils die 10 km Strecke in Gehrden am Burgberg. Kein leichtes Unterfangen da hier 4 Runden gelaufen werden müssen, immer wieder hoch und steil bergab. Mandy war dabei die Schnellste der Post SV Lehrte Läufer und auch schnellste Frau. Nach 44:51 Min war sie als Siegerin der Frauenwertung im Ziel. Detlef folgte nach 48:35 Min als 16. mann und 1.seiner AK M65. Knut war auch froh das Rennen nach 56:29 Min beenden zu können. Er wurde 6. seiner AK M50 und 44. Mann dieses schweren Laufes.

 

 

8. WVW-Mittsommerlauf am 23.06.2018

 

Den Anfang der Läufe an diesem Wochenende machte der Wunstorfer Mittsommerlauf. Hier waren Knut Barnstorf, Detlef Oppermann und Mandy Krause am Start. Knut lief die 5 km Strecke zusammen mit gut 120 anderen Läufern. Detlef und Mandy gingen auf die 10 km Strecke welche mit 100 Läufern ebenfalls gut besetzt war. Die 5 Kilometer und auch die 10 km mussten auf einem Rundkurs je einmal durchlaufen werden.Knut ging als erstes an den Start über 5 km, 5 Minuten danach folgten Mandy und Detlef mit ihren 10 km.

Knut kam nach 23:41 Min zurück ins Ziel. Damit wurde er gesamt 33. und 5. in seiner AK M50.

Detlef und Mandy waren zu diesem Zeitpunkt noch auf der Strecke. Nach 43:26 Minuten war Mandy als erste Frau zurück im Ziel. Knapp 1 Minute nach ihr kam Detlef mit 44:35 Min. ins Ziel. Für ihn war das der Platz 28 bei den Männern und der 1. Platz in seiner AK M65.

 

29. Juni 2018 

 

16. Eilenriede-Straßenlauf (10km)

 

Start 19.00 Uhr

 

 

 

Beim Eilenriede Straßenlauf war die Austragung der Bezirksmeisterschaften über 10 KM angesagt!

An den Start über den schnellen Kurs gingen Mandy Krause und Detlef Oppermann. Zum Glück läuft man hier in der Eilenriede im Schatten, trotzdem herrschten 30 Grad, viel zu heiß für einen guten Lauf. Trotdem war ein riesiges Starterfeld auf der Strecke, 259 Männer und 114 Frauen kämpften um die Meistertitel.

Trotz der hohen Temperaturen hatten Detlef und Mandy ein guten Lauf. In dem riesigen Läuferfeld war Mandy nach 45:21 Min als 15. Frau und als 2. ihrer AK W30 im Ziel. Nur 14 Sekunden danach überlief Detlef als 89. Mann die Ziellinie mit 45:35 Min. Als 1. seiner AK M65 errang er damit zum 5. mal nacheinander den Titel des Bezirksmeisters.

 

 

 

11. Mukoviszidose Spendenlauf Hannover!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© run-with-fun.de