Bilder von unseren Wanderungen und vom Urlaub!

Bilder vonParco Giardino Sigurtà, Valeggio sul Mincio - Gardasee

 

 

Parco Sigurtà ist eine der schönsten Parkanlagen Italiens und erstreckt sich entlang des Flusses Mincio nahe des romantischen Örtchens Valeggio, und damit nur wenige Kilometer südlich des Gardasees.

Mit seinen 600.000 m² gehört der Parco Sigurtà wohl zu den außergewöhnlichsten italienischen Landschaftsgärten. Die mehrfach prämierte, weitläufige Parkanlage erstreckt sich entlang des Flusses Mincio nahe des romantischen Örtchens Valeggio, und damit nur wenige Kilometer südlich des Gardasees.

Sehenswürdigkeiten
Imposante Baumriesen wie die 400-jährige "Große Eiche", ausgedehnte Rasenflächen, 18  Seerosen- und Karpfenteiche, ein auf 2500 m² angelegtes Labyrinth aus Eibenbäumen und ein Kinderbauernhof mit Tieren zum Anfassen sind einige der Attraktionen, die man im Park entdecken kann.

Geschichte im Park
Auch auf den Spuren der Geschichte kann man wandeln: im Park liegt unter anderem eine Hochebene, die heute "Aussichtsstand der zwei Kaiser" genannt wird. Von diesem Punkt aus beobachteten Napoleon III von Frankreich und Franz Joseph I. von Österreich den traurigen Verlauf der Schlacht von Solferino und San Martino im Jahr 1859. Außerdem gibt es im Park ein Schlösschen, eine Einsiedelei, ein dem veronesischen Dichter Ippolito Pindemonte gewidmetes Wäldchen mit seiner Inschrift sowie eine Sonnenuhr. Die Anfänge des Parks gehen bis ins Jahr 1407 zurück; 1978 öffnet der Park dann erstmalige seine Tore für Besucher.

Blütezeiten
März - April: Tulipanomania. Eine Million Blumenzwiebeln beginnen zu blühen!
Mai: Rosenzauber mit 30.000 wiederblühenden Rosen verschiedener Art
Im Sommer ist unter anderem die Zeit der Lotusblumen, Wasserhyazinten, Hibiskus und vieler Seerosen auf den Teichen.
Die Allee der blühenden Beete schenkt Blütenpracht zu verschiedenen Jahreszeiten, unter anderem Dahlien und Zinnien.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Park zu besuchen:
- Mit dem Bummelzug, um die im 600.000 m² großen Park verborgenen Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
- Mit dem elektrischen Shuttle, um die lange Geschichte und alle Wissenswürdigkeiten der Gartenanlage kennenzulernen.
- Für die Sportlichen mit dem Fahrrad
- Mit dem Golf-Cart, ausgestattet mit einem GPS- Satellitensystem, um ganz bequem die schönsten Winkel des Parks entdecken zu können.

Hochzeiten & Events
Der Park ist ein beliebter Rahmen für besondere Anlässe, wie Firmenmeetings, Konferenzen, Galaabende, Hochzeiten und auch Foto- und Filmproduktionen. Bis zu 420 Personen können in einem eigens für besondere Anlässe aufgestelltem Festzelt am Rosenweg Platz finden - in besonderen Fällen ist die Kapazität auf 1.000 Plätze erweiterbar.

Öffnungszeiten
05. März - 05. November    
Tägliche Öffnungszeiten 09:00 Uhr - 19:00 Uhr  
Letzter Einlass: 18 Uhr. März, Oktober, November bis 18 Uhr geöffnet; letzter Einlass 17 Uhr.
 

 

 

 

 

Das Bildmaterial von diesem Artikel stammt von meinem Bruder Rudolf Oppermann und seiner Lebensgefährtin Angelika!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© run-with-fun.de